.

 

 

Oktoberfest zum Jubiläum „10 Jahre Hirschbräu“

Einweihung RathausMuseum 8 2008 2

Mit Brauereiführungen, vielfältigen Informationen rund um den Gerstensaft, kulinarischen Genüssen und der Ausstellung „Geschichte der Brauereien der Region Main-Tauber-Odenwald Teil VII“ feiert Hirschbräu-Hirschlanden am 29. und 30. September in der Hirschbräu-Gaststätte das zehnjährige Bestehen der Brauerei.

Das Fest der kleinsten Zollbrauerei Deutschlands beginnt am Samstag, 29. September, um 18 Uhr mit Bewirtung in der Brauerei-Gaststätte, dem Ausschank von Hirschbräu Jubiläumsfest-Pils und kulinarischen Leckerbissen sowie Bauereiführungen.

Am Sonntag, 30. Oktober, beginnt der „Tag der offenen Brauerei“ um 12.00 Uhr mit dem Mittagessen, unter anderem gibt es „Bierbraten“, frische Bratwürste mit Kraut und auch Leberkäse mit hausgemachtem Kartoffelsalat.

Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen und am Abend Vesper-Spezialitäten.

Während des ganzen Tages finden Brauereiführungen mit vielfältigen Informationen rund um den Gerstensaft und seine Herstellung statt. Im Rahmen des Festes wird die umfassende Ausstellung „Geschichte der Brauereien der Region Main-Tauber-Odenwald Teil V“ gezeigt.

Für Informationen und Tischreservierungen, die wegen der begrenzten Anzahl von Sitzplätzen dringend empfohlen werden, steht Ortsvorsteher und Braumeister Martin Herrmann, Telefon 06295 7159 zur Verfügung.

 

 

 

Die nächsten Termine

28 Mär
Gaststätte geschlossen
28.03.20 18:00

Wer ist online

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright 2008 - 2018 Hirschbräu Hirschlanden

Konzept und Design: moSteP